Nationalparkzentrum öffnet seine Pforten – Juni 2021

Am 12. Juni 2021 war es soweit: nach 6 Jahren der Planung und des Bauens eröffnete am Samstag das Nationalparkzentrum Ruhestein für die Öffentlichkeit. Die offizielle Übergabe erfolgte bereits im Oktober vergangenen Jahres, aber aufgrund der Pandemie war der vorgesehene anschließende Testbetrieb nicht möglich gewesen. Nun aber können interessierte Besucher in die Faszination eines heimischen Urwaldes abtauchen und den Wald im neuen Nationalparkzentrum mit allen Sinnen erleben. Die Eröffnung erfolgt nun eingeschränkt und unter Corona-Bedingungen: momentan können 130 Besucher pro Tag sich das Zentrum und die Ausstellung anschauen. Notwendig ist, sich im Vorfeld über die Seite des Nationalparkzentrum ein Online-Ticket zu erwerben und einen negativen Corona-Test vorweisen zu können.

Wer vorab schon einmal einen Einblick in die Ausstellung erhalten möchte, kann sich den kleinen Filmbeitrag des SWR anschauen: Filmbeitrag – Ausstellung