Technische Details

Auftraggeber: Pentagast Marketing- und Dienstleistungsgesellschaft
Leistungsumfang: LP 1-9
Baujahr: 2014-2016

Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Fulda

Der 2-geschossige Verwaltungsbau steht im heterogenen Umfeld eines Gewerbeareals am Rande des Stadtgebietes von Fulda. Die gute Infrastruktur und die variable Bauplatzgröße gaben den Ausschlag für die Standortwahl. Der schlichte, der Moderne verpflichtete Baukörper weißt neben den großzügigen Fensterbändern zwei Terrasseneinschnitte im Obergeschoss als Besonderheit auf. Im Inneren sorgen die mittige Erschließung und die transparenten Raumabschlüsse für helle Räume. Eine einfache Orientierung im Gebäude für Gäste ist damit zugleich gewährleistet. Die großzügig geschnittenen Flure erhalten viel Tageslicht und bieten Möglichkeiten für Kurzaufenthalte zur Kommunikation zwischen den Mitarbeitern.

Fotos