Diversität in Architekturbüros – November 2020
Sturm und Wartzeck

Der BDA Hessen startete in 2020 die Initiative “Wir bauen auf Vielfalt” und setzen sich damit für mehr Diversität in Architekturbüros ein. Gerade die Arbeit eines Architekten erfordert die stetige Überwindung von Grenzen um Neues erschaffen zu können – so sollte auch das Miteinander nicht durch Unterschiede als vermeintliche Grenzen beinträchtigt werden.

Sandra Düsterhus und Ute Günzel, Point Architecture in Darmstadt, entwarfen ein Konzept, womit sich der BDA Hessen zu einer offenen und toleranten Gesellschaft bekennt und diese im Kleinen auch für die einzelnen Architekturbüros fordert.

Sturm und Warzeck unterstützt die Kampagne von ganzem Herzem und setzt sich für mehr Vielfalt, Toleranz und Offenheit in Architektürbüros ein.